Aktuelles

Meine lieben Kundinnen und Kunden, Freundinnen und Freunde, Trommlerinnen und Trommler, Weibamarktfrauen- und männer und an alle, die mich kennen!
Mit großer Freude und pünktlich zu Beltane, dem Freudenfest am 30. April, darf ich Euch heute verkünden, daß wir unseren Erdmutter-Hofladen und unseren Erdmutter-Garten wieder öffnen dürfen, und zwar ab sofort.
Unsere neuen Öffnungszeiten sind:

Mittwoch von 14.00 – 19.00 Uhr
Samstag von 11.00 – 16.00 Uhr

Wir freuen uns auf Euch!

Unser Sortiment im Erdmutter-Hofladen ist in Fülle für Euch vorhanden:

  • 100 % Naturreines Räucherwerk & Zubehör
  • 100 % Naturreiner Weihrauch in Premiumqualität exklusiv aus dem Oman
  • 100 % Naturreine ätherische Öle
  • 100 % Naturreine Raumdüfte
  • 100 % Naturreine Kostmetik
  • Baumessenzen, Wald- und Naturelfen
  • Hausgemachtes aus dem Erdmuttergarten
  • Rice for Life – ayurvedischer Urkorn-Reis, Gewürze und Öle
  • Spirit-Trommeln, handgefertigt im goldenen Schnitt
  • Klangschalen in hochwertiger Qualität (von Sayama-Music, Richard Hiebinger)
  • Allgäuer Heilkräuterkerzen
  • Engelkerzen, Lotuskerzen
  • Meditationskissen und Yogabekleidung
  • Spirit of OM Bioenergetische Kleidung zum Wohlfühlen
  • Effektive Mikroorganismen für Haus und Garten: EM
  • Naturliteratur und Entspannungs CD’s
  • und vieles mehr …

 

Wir freuen uns auf Euch und auf wundervolle Begegnungen auf Herzensebene, im Einklang mit Mutter Erde und der Natur.

Falls ihr nicht persönlich kommen könnt, freuen wir uns auf eine Bestellung in unserem Onlineshop: www.gevis-oase.de, oder telefonisch: 08056-1443, oder per Fax: 08056-1584 oder per Email: info@gevis-oase.de

Falls ihr Interesse an einer Spirit-Trommel habt, bitte vereinbart vorab einen persönlichen Termin mit mir (Gerda Maria Vielhauer). Dann kann ich für Euch im Raum der Sinne unsere wundervollen Spirit-Trommeln, handgefertigt im Goldenen Schnitt, ertönen lassen. Hierfür bitte vorher einen Termin vereinbaren. Der Trommelraum befindet sich außerhalb des Erdmutter-Hofladens, nämlich im Raum der Sinne.

Beratungen für wohlklingende Klangschalen wird es ab Mai 2020 im Erdmutter-Hofladen mit Richard Hiebinger (Sayama-Music) geben.

In dieser bewegten und aber auch beruhigten Zeit kamen viele Menschen zur Ruhe, hatten und haben viel Zeit mit ihren Familien verbracht, manche so viel wie nie zuvor. Dies hat auch mir viel Zeit zum Nachdenken und Hineinspüren gegeben – eine geschenkte Zeit ohne die sonst üblichen Verpflichtungen. Besonders beglückt mich die Zeit nur mit mir in meinem Erdmuttergarten – mein materialisierter Traum, der seit 2014 da ist, aber mir noch nie so viel Zeit und Freiraum gab, die Natur zu beobachten, den Vögeln beim Baden am Quellfelsen zuzusehen, den Fröschen beim Schwimmen, den ersten Hummeln beim Bestäuben der Blüten, die jetzt alle aufgehen, den fleißigen Ameisen bei ihrer Arbeit zuzusehen usw. und so fort. Jeden Tag durfte und darf ich viele Stunden in meinem Garten arbeiten – und ich kann Euch sagen, das ist Glück pur – Einssein mit der Natur. Das ist das, was ich in meinen Kursen immer vermittelte, seit meiner frühesten Kindheit kenne und jetzt aufgrund der gegebenen Situation geballt mit mir alleine erleben darf. Allein – AllEinsSein – eine wunderbare Erfahrung, für die ich überaus dankbar bin.

Sehr dankbar bin ich auch dafür, wenn ihr uns regional mit Eurem Einkauf unterstützt. Unsere professionellen Räucheröfen werden ausschließlich in Handarbeit von Töpfereien im Chiemgau und Berchtesgadener Land hergestellt. Wir unterstützen diese Töpferinnen, die damit ihren Lebensunterhalt verdienen. Unser 100 % naturreines Räuchwerk wird in meinem Betrieb im Chiemgau mit Liebe in Handarbeit gemischt, weiterverarbeitet und in Gläschen mit Naturkorken abgefüllt.

Gerade in der jetzigen Zeit können wir mit 100 % naturreinen hochenergetischen Räucherungen unsere inneren und äußeren Räume, mit den Essenzen der Pflanzen, die sich beim Räuchern mit dem Rauch freisetzen und unsere Räume reinigen und energetisieren, uns einfach Gutes tun und den Geist der Pflanzen in unsere Wohn- und Gartenräume einladen, damit auch wir in ein höherschwingendes Energiefeld eintauchen können und das Licht vermehren.

Hierzu empfehle ich Euch folgende Reihenfolge beim Räuchern:

 

 

Gerne beraten wir Euch telefonisch oder in unserem Erdmutter-Hofladen persönlich und individuell.

Ganz herzliche und lichtvolle Grüße aus dem Erdmuttergarten

Eure
Gerda Maria mit Team (Christine und Eva-Maria)

P.S. Die Kräuter- und Erdmuttertage vom 17. – 19.05.2020 mit beliebtem Vortragsprogramm dürfen leider nicht stattfinden. Aber wir sind an den Mittwochen und Samstagen trotzdem mit Herz und Liebe für Euch da und freuen uns auf lichtvolle und herzliche Begegnungen!